Sonntag, 17. März 2013

(Dezente) Smokey Eyes und Tipps für Brillenträger

Hallo zusammen!

Heute habe ich ein Smokey-Eye-AMU in Brauntönen geschminkt, was man auch als (kurzsichtiger) Brillenträger sehr gut tragen kann, da die Augen so auch hinter Brillengläsern gut zur Geltung kommen.
Weil ich auch seit Ewigkeiten Brille trage und mein Make up quasi immer darauf ausgelegt ist, kommen im Anschluss an dieses AMU noch ein paar Schminktipps für die kurzsichtige Fraktion;)





und das Ganze mal mit Brille:





Verwendete Produkte

Artdeco Eyeshadow Base
Urban Decay Naked Palette
Catrice Gel Eye Liner "Black Jack with Jack Black"
P2 Perfect Look Kajal "010 Black"
NYX Jumbo Eye Pencil "Milk"
Für die  Augenbrauen: P2 Into Lace Eyebrow  Powder und P2 Augenbrauengel in der dunkleren Nuance

(von links nach rechts: Virgin, Sin, Toasted, Hustle, Creep)

Und so geht's:

1. Base auftragen
2. Schimmernden Champagnerton ("Sin") auf das innere Drittel des beweglichen Lids auftragen
3. Einen dunkleren, Kupferbraunton ("Toasted") auf die Mitte des beweglichen Lids auftragen
4. Auf das äußere Drittel und in die Lidfalte ein dunkles Braun ("Hustle") auftragen und in der Lidfalte in Richtung Mitte des Lids verblenden. Wer es dunkler mag, kann noch ein bisschen Schwarz ("Creep") in den äußeren Augenwinkel geben und ausblenden.
5. Die helleren Farben (bseonders in der Mitte des Lids) nochmal nachlegen, wenn alles gut verblendet ist. 
6. Am unteren Wimpernkranz entlang erst das dunkle Braun von außen bis ungefähr zur Mitte hin auftragen und  dann das hellere Braun von der Mitte bis zum inneren Augenwinkel auftragen und die Farben in der Mitte etwas verblenden.
7. Zum Schluss einen sehr hellen Beigeton ("Virgin") als Highlighter unter die Augenbrauen und in den inneren  Augenwinkel setzen.
8. Augenbrauen mit Brauenpuder oder Stift nachziehen und mit Brauengel fixieren
9. Lidstrich ziehen
10. Einen weißen Kajal auf der unteren Wasserlinie auftragen
11. Mit einem schwarzen Kajal an der oberen Wasserlinie entlang gehen (das muss man nicht unbedingt machen, die Wimpern sehen dann aber etwas dichter aus)
12. Wimpern tuschen

Fertig:)



Und jetzt noch ein paar allgemeine Tipps (das sind alles Dinge, die ich bei mir selbst über die Jahre herausgefunden habe, das muss nicht unbedingt bei jedem zutreffen;))

- Die meisten Gläser mit Minus-Dioptrien verkleinern die Augen optisch, deswegen ist man mit hellen, schimmernden Farben  immer auf der sicheren Seite. Klar kann man trotzdem alles tragen, was man will;)

- Gerade wenn man ein dunkles Gestell trägt (so wie ich mit schwarzem Rahmen), machen nachgezogene bzw aufgefüllte Augenbrauen einen großen Unterschied und geben dem Gesicht mehr Kontur, sonst sieht man im Gesicht nur Brille und sonst nichts. Also keine Angst vor Augenbrauenstift;)

- Egal wie dunkel das AMU, ein bisschen Lidschatten mit Schimmer auf dem beweglichen Lid (je nach Farbe des AMUs z.B. Silber oder Beige), vor allem im inneren Augenwinkel und auf der Mitte des Lids, vergrößern die Augen optisch etwas und lassen sie mehr zur Geltung kommen. 

- Da hinter den Brillengläsern die meisten Farben nicht so intensiv wirken wie ohne Brille, muss man mit Deckkraft und Farbe nicht geizen, vor allem bei dunklen Gestellen.

- Weißer Kajal auf der Wasserlinie vergrößert das Auge optisch und macht einen wacheren Blick.

- Starke Lidstriche im inneren Augenwinkel nur ganz fein ziehen oder, noch besser, erst in der Mitte des Lids anfangen (Zu dicke Lidstriche können auch optisch verkleinernd wirken)

- Brille und Lippenstift ergänzen sich wunderbar;)


Ich hoffe, das AMU gefällt euch und vielleicht helfen die Tipps ja dem einen oder anderen;)

Kommentare:

  1. Das AMU ist dir sehr gelungen :)
    Ich glaube mit der Naked Palette sieht einfach jede Kombi super aus :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke:-) ja das ist das Gute an der Naked Palette, das man alles kombinieren kann und es passt zusammen;-)

      Löschen