Samstag, 8. März 2014

Essence Bloom me up! Tools

Heute gibt es eine kleine Review zu den Pinseln aus der Essence "Bloom me up! tools" LE. Ich hatte großes Glück und habe im einzigen Müller in meiner Stadt (bei DM gibt es die Pinsel leider nicht, da gibt es nur die Schmink-Produkte der Bloom me up! LE) eine noch komplett volles Display vorgefunden und hatte die volle Auswahl :) Gekauft habe ich dann den Puderpinsel, den Blushpinsel und den großen und den kleinen Lidschattenpinsel:


Das Design gefällt mir sehr gut, die Pinsel sehen einfach total hübsch aus:) Von der Qualität her kann man auch nicht meckern, die Pinselhaare sind sehr angenehm weich und die Pinsel haben bis jetzt noch nicht gehaart (einmal gewaschen habe ich sie schon).

Der Powder Brush ist sehr weich und ist mit dem dicken Stiel sehr gut in der Hand zu halten. Für mich persönlich könnte er noch etwas fluffiger sein, sodass er eine größere Fläche hätte. Von der Dichte und Feste der Haare her gefällt er mir aber sehr gut und er eignet sich auch gut zum Verblenden von Bronzer. Gekostet hat er 2,99 €.

Der Blush Brush ist ein flacher Stippling Pinsel und schön dicht gebunden. Aufgrund der Form und des guten Widerstands eignet er sich auch gut für Foundation, für Blush ist mir die Fläche des Pinsels schon fast etwas zu groß (vor allem ist er rund,ich mag für Blush lieber abgeschrägte bzw spitze Pinsel). Auch dieser Pinsel ist angenehm weich. Gekostet hat er 2,79 €.

Dann wären da noch der Eyeshadow Brush Big und der Eyeshadow Brush Small. Die finde ich von der Dichte und Widerstandskraft auch gut, allerdings nehmen sie Puderlidschatten nicht so gut auf wie beispielsweise die Zoeva Eyeshadow Brushes (das liegt denke ich an den sehr glatten Pinselhaaren, da haftet einfach nicht so viel Lidschatten). Da muss man viel schichten, um genug Produkt auf die Augenlider zu bekommen. Für Cremelidschatten eignen sie sich aber ganz gut. Meckern kann man da auch echt nicht viel, für die 1,49 € und 1,29 € sind die beiden echt gut. 

Ich bin mit den Pinseln sehr zufrieden, denn sie sind qualitativ in Ordnung und vor allem der Blush Brush ist wirklich toll für den kleinen Preis. Insgesamt habe ich keine 10 € für die Pinsel ausgegeben, da kann ich mich echt nicht beschweren ;)



Kommentare:

  1. Ich bin total neidisch - die Pinsel sind so hübsch, aber hier sind sie im Quadratkilometer Umkreis echt ausverkauft.
    Freut mich für Dich, dass Du welche hast und ich wünsche Dir viel Spaß mit den Pinseln!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde ich auch ziemlich blöd, dass die nicht auch in den DMs verkauft wurden. Aber wenn die gut ankommen, gibt es die Pinsel ja vielleicht mal in einer anderen LE nochmal oder im Standardsortiment bei der nächsten Umstellung. Ist ja bei mehreren Produkten schon so gewesen;)

      Löschen
  2. Och du glückliche!
    Mein nächster Müller ist 45 Minuten von mir entfernt und die Chancen, dass ich den Aufsteller leer vorfinde sind mir viel zu hoch um extra hinzufahren...und außerdem so eine lange Fahrt nur wegen Pinseln? Ne,ne Meine Le-Jagd zeiten sind dafür schon viel zu lange her :D
    Ich wünsche dir trotzdem viel Spaß mit den Pinseln :)

    AntwortenLöschen