Samstag, 1. Februar 2014

Mauve-Grün-Look mit Sleek Garden of Eden

Heute wollte ich euch einen Look zeigen, den ich mit der Sleek Eternal Garden Palette geschminkt habe. Die Grundfarben dafür waren Grün, Mauve und Braun:








Verwendete Produkte

Augen
Artdeco Eyeshadow Base
"Eve's Kiss", "Paradise on Earth", "Python" und "Fauna" aus der Sleek Eternal Garden Palette
Alverde Mono-Lidschatten "Vanille" (LE)
Alverde Mono-Lidschatten "Amazing Beige" (LE)
Zoeva Cream Eyeliner "Jardin"
Catrice Lashes to Kill Mascara "Black-Green" (Nymphelia LE)
Rimmel Eyebrow Pencil "Black-Brown"
P2 Augenbrauengel dunkelbraun

Gesicht
Maybelline Fit Me Concealer "15"
Bourjois Healthy Mix Serum Foundation "51 Light Vanilla"
Manhattan Soft Compact Powder "0 Transparent"
Sleek Blush "Antique"


Lippen
Riimmel Moisture Renew "180 Vintage Pink"


So geht's:

Da die Augen etwas stärker und mit mehreren Lidschatten geschminkt werden, kommt das Augen-Make up zuerst, so kann man das Gesicht einfach nochmal von Lidschattenkrümeln befreien, bevor man  mit der Foundation anfängt.

1. Lidschattenbase auftragen 

2. "Eve's Kiss" auf das gesamte bewegliche Lid bis in die Lidfalte auftragen. 

3. Mit "Paradise on Earth" wird die Lidfalte und der äußere Augenwinkel schattiert und etwas oberhalb der Lidfalte eine Kante gezogen. Nach innen zur Lidmitte hin ausblenden.

4. Mit "Python" den äußeren Augenwinkel noch etwas stärker schattieren und die Farbe in der Lidfalte zur Mitte hin ausblenden. Wenn es zu dunkel wird, dann einfach nochmal mit "Eve's Kiss" und einem Blendepinsel drübergehen. 

5. Mit einem beigen Lidschatten (bei mir ist das "Vanille" von Alverde) die Kanten verblenden und eventuell nochmal die Farben nachlegen, wenn sie durch das Verblenden zu blass werden.

6. Augenbrauen nachziehen bzw auffüllen. Mit einem Highlighter oder einem schimmernden Lidschatten unter der Augenbraue entlang gehen (ich habe das mit dem Lidschatten "Amazing Beige" von Alverde gemacht).

7. Mit einem dünnen Lidschattenpinsel "Fauna" am unteren Wimpernkranz entlang auftragen. Muss nicht zu exakt und sauber sein, das kann man nachher ganz einfach mit Concealer korrigieren. Am äußeren Augenwinkel habe ich das Grün dann noch etwas mit dem Dunkelbraun vermischt und zur Lidmitte hin verblendet, so hat man auch eine Verbindung zwischen Lid und Wimpernkranz.

8. Lidstrich mit einem grünen Gel Eyeliner oder einem Kajal ziehen

9. Wimpern tuschen (wenn ihr habt, mit dunkelgrüner Mascara, ansonsten schwarz oder braun)

10. Wenn die Augen fertig sind, einfach mit einem Tuch unter den Augen entlang wischen, wenn der Lidschatten gekrümelt hat, dann kann man ganz normal  seine Foundation auftragen. Mit etwas Concealer und einem Concealerpinsel kann man dann auch ganz einfach eine saubere Kante unter den Augen hinbekommen, wenn man mit dem grünen Lidschatten nicht ganz so ordentlich war. 

11. Dann noch Rouge und Lippenstift bzw Gloss auftragen. Ich habe bei beidem darauf geachtet, dass es in die Richtung Mauve-Braun geht, damit alles mit den Augen harmoniert und es nicht zu viele verschiedene Farben sind. Dafür habe ich dann Sleek Antique als Blush gewählt und Rimmel "Vintage Pink" als Lippenstift. Nude geht zwar genauso gut, ich mag es aber meistens lieber, wenn die Farben nochmal woanders im Look aufgegriffen werden, so sieht es stimmiger aus:)


Sieht jetzt mit den vielen Schritten etwas aufwändig aus, ist es aber eigentlich gar nicht. Ist wirklich einfach und da die Farben sich super ineinander verblenden lassen, hat man damit auch nicht soviel Arbeit, die gehen quasi wie von selbst ineinander über:)




Kommentare:

  1. sieht wirklich schön aus zu deinen rötlichen Haaren...:D
    kunterbunte Küsschen
    Limi

    http://cocosundlimiswunderwelt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Hallo :)
    Dein Blogpost gefällt mir sehr gut!
    Vielleicht schaust du bei mir vorbei und machst bei meiner Blogvorstellung mit? :)
    Liebe Grüße Amanda <3
    http://thefeauty.blogspot.de/2014/01/danke-blogvorstellung.html

    AntwortenLöschen