Sonntag, 15. September 2013

Herbstliches AMU mit der Sleek Vintage Romance Palette

Heute habe ich mal ein AMU mit der Vintage Romance Palette ausprobiert:




Verwendete Produkte:

Make Up Factory Eye Lift Corrector als Base
Sleek Vintage Palette:


Alverde Mono-Lidschatten "Vanille" zum Verblenden
Alverde Mono-Lidschatten "Amazing Beige" als Highlighter
Esprit Automatic Eyeliner "Couture Violet"
Catrice Lashes To Kill False Lashes Mascara
p2 Ultra Matte 24  Hours Concealer "010"

Rimmel Eyebrow Pencil "Black Brown"


Und so geht's:

Wegen eventuellen Lidschattenbröseln und damit die Kante unter dem Auge gut gelingt, habe ich die Augen vor allem anderen geschminkt. 

1. Base auftragen
2. Das bewegliche Lid mit dem goldenen Lidschatten grundieren
3. Den rötlichen Ton in der Lidfalte verblenden und im äußeren Augenwinkel spitz ausblenden und mit dem unteren Wimpernkranz verbinden.
4. Den dunkelvioletten Lidschatten im äußeren Augenwinkel auftragen und nach innen in der Lidfalte ausblenden. (Am unteren Wimpernkranz muss das nicht superexakt sein, die Form kann man später noch korrigieren)
5. Den goldenen Lidschatten im Augeninnenwinkel nochmal etwas nachbessern und auch am unteren Wimpernkranz im Innenwinkel auftragen.
6. Die Kanten mit einem matten Beige verblenden, damit es nicht zu hart wirkt.
7. Einen schimmernden Beigeton als Highlight unter die Braue setzen.
8. Lidstrich ziehen und Wimpern tuschen.
9. Augenbrauen mit einem Stift oder Brauenpuder  nachziehen.
10. Mit einem Tuch oder ähnlichem unter den Augen die Lidschattenbrösel wegwischen und dann Concealer auftragen. So bekommt man dann auch eine saubere Kante am unteren Wimpernkranz.

Dann noch den Rest des Gesichts schminken und fertig:)



Kommentare: