Mittwoch, 8. Mai 2013

Sleek Shangri-La Collection Respect Palette


Das ist die zweite Palette, die bei meinem letzten Onlineshoppingausbruch dabei war. Wie könnte es anders sein, wollte ich unbedingt noch eine neue Sleek-Palette und aus der Shangri-La Collection hatte ich noch keine, also durfte die Respect Palette dann bei mir einziehen:)



obere Reihe
von links nach rechts:
Gladys White - ein leicht schimmerndes Weiß
James Brown - ein schimmerndes Schokobraun
Shalamar - gedämpftes, mattes Apricot
Count Basi Beige - gelbliches, mattes Beige
Aretha Orange - metallisch schimmerndes Orange
Otis Red - pinkstichiges Rot mit metallisch pinkem Schimmer


untere Reihe
Roberta Black - mattes Schwarz
Vandellas - matter Aubergineton
Cameo Cream - matter Cremeton
Motown Mink - mattes Nougatbraun
O'Jays - schimmerndes Orange, das je nach Lichteinfall einen pinken Schimmer hat
New Jack Pink - ein ziemlich grelles, reines Pink


Die Farbzusammenstellung der Palette ist sehr warm gehalten und insgesamt sind die Farben sehr sommerlich.Von der Pigmentierung her finde ich bei dieser Palette auch die matten Lidschatten sehr gut, die sind ja bei anderen Paletten meistens etwas schlechter als die schimmernden. Auf meiner Haut sieht man gerade die hellen Beigetöne zwar nicht so gut, das liegt dann aber an der Farbe und nicht an der Pigmentierung, man kann sie aber immerhin noch super zum Verblenden benutzen
. Besonders schön und vor allem mal etwas anders finde ich die beiden Nuancen "Otis Red" und "O'Jays", die Farbgebung und dazu der schöne Schimmer ist einfach toll.
Insgesamt finde ich diese Palette sehr gut zusammengestellt und perfekt für den Sommer. Wer keine Orage- und Pinktöne als Lidschatten mag, der wird mit der Respect Palette wohl weniger anfangen können, aber wer wie ich gerne Farbe trägt, der sollte sich diese Palette mal ansehen:)


Kommentare:

  1. Oh die Palette sieht toll aus. Die ist noch nicht in meiner Sammlung... Sollte sich mal ändern.

    AntwortenLöschen
  2. Hey,
    mir gefällt dein Blog, ich liebe Schminke. :) Deshalb bin ich jetzt Leserin geworden <3

    http://everyday-is-fashion.blogspot.de/

    AntwortenLöschen