Freitag, 21. Juni 2013

Catrice Glamazona Lip Colour Pens

Farblich passend zu den beiden Blushes aus der Catrice Glamazona LE gibt es noch zwei Lip Colour Pens, die ich mir auch gekauft habe:



Diese Form der Lippenstifte ist ja im Moment sehr im Trend, klar, dass auch Catrice damit nachzieht. Die Lip Colour Pens haben ein glänzendes Finish und sollen die Lippen pflegen. 

C02 I Got The Flower
 "I Got The Flower" ist ein blaustichiges und strahlendes Pink. Die Deckkraft ist zunächst relativ sheer, die Farbe wird aber nach ein paar Schichten intensiver und deckender. Das Finish ist wie gesagt glänzend und der Lippenstift fühlt sich sehr cremig auf den Lippen an, ist aber von der Konsistenz sehr leicht, wie ein Lipbalm eben. 

C01 I'm A Survivor
Diese Farbe ist genau wie das gleichnamige Blush ein echter Hingucker. Es ist ein reines Rot, das auf den Lippen sehr leuchtend rüberkommt. Die Pigmentierung ist stärker als bei "I Got The Flower" und die Farbe deckt schon mit einer Schicht sehr gut. Auch das Finish ist ein bisschen anders, es ist zwar auch glänzend, wirkt aber nicht so glossig wie das pinke Gegenstück. Durch die stärkere Deckkraft hat "I'm A Survivor" mehr von einem richtigen Lippenstift, fühlt sich aber auf den Lippen genauso cremig und leicht an wie "I Got The Flower". 

Die Lip Colour Pens sind eine schöne Ergänzung zu den beiden Blushes der Glamazona LE, da sie immer genau zum jeweiligen Blush passen, so kann man farblich nicht danebenliegen.   
"I Got The Flower" ist für mich aber nicht unbedingt ein Must-Have, da die Farbe zwar schön, aber nicht herausragend besonders ist (trotzdem ist der Lippenstift an sich aber gut). Ganz im Gegenteil zu "I'm A Survivor", die Farbe hat mich schon bei Testen im Laden fasziniert, weil sie einfach so rot ist:) 

Ich finde diese Kombination aus intensiver Farbe und Lipbalm sehr gelungen, erinnert schon sehr an die Machart der Chubby Sticks Intense von Clinique, nur für viel weniger Geld;)



Kommentare: